Besgo 5 Wege-Ventil DN40 (50mm)
Besgo Stangenventile sind die beste Variante zum automatischen Rückspülen einer Schwimmbad Filteranlage. Durch ihren Aufbau erzeugen Stangenventile einen wesentlich geringeren Druckverlust in der Verrohrung als herkömmliche, manuelle oder motorisierte 6-Wege-Ventile. Dadurch lassen sich bei gleicher Pumpendrehzahl bis zu 25% höhere Durchsatzraten erzielen bzw. bei regelbaren Filterpumpen lässt sich der gleiche Durchsatz mit niedrigerer Drehzahl und damit niedrigerem Stromverbrauch erreichen. Höhere Rückspülgeschwindigkeiten, auf Grund des niedrigeren Druckverlustes, sorgen zudem für bessere Spülergebnisse. Die Umwälzpumpe muss zum Umschalten von Filterbetrieb auf Rückspülen nicht ausgeschaltet werden. Bei Stromausfall stellt das Besgo Stangenventil automatisch auf «Filtrieren», somit ist eine unbeabsichtigte Entleerung des Pools nicht möglich. Das Besgo Stangenventil kann an jeden handelsüblichen Filter angeschlossen werden. Zusätzlich sind für bestehende Rohrleitungen die Anschlussstutzen verstellbar/drehbar. Es ist in den Grössen DN40 bis DN125 erhältlich.Die Ansteuerung erfolgt über ein 230V AC Magnetventil mit Handnotbetätigung (im Lieferumfang enthalten). Das Ventil kann hydraulisch (mit Wasserdruck) oder pneumatisch (mit Luftdruck) umgestellt werden. Der Steuerdruck muss zw. 3 und 6 Bar liegen. Wird das Stangenventil über den Wasserdruck des Trinkwassernetzes angesteuert, ist örtlich zu prüfen ob ein Systemtrenner zu installieren ist.   Downloads    Besgo Einbauanleitung (DE, FR, IT, EN, ES, PL)    Installationsanweisungen Video (YouTube)    Besgo Funktionsprinzip    Druckverlustdiagramm    Besgo Katalogseite    Masszeichnung (DN40 / 125mm Stichmaß)    Masszeichnung (DN40 / 190mm Stichmaß)

839,00 €*
Besgo 5 Wege-Ventil DN50 (63mm)
Besgo Stangenventile sind die beste Variante zum automatischen Rückspülen einer Schwimmbad Filteranlage. Durch ihren Aufbau erzeugen Stangenventile einen wesentlich geringeren Druckverlust in der Verrohrung als herkömmliche, manuelle oder motorisierte 6-Wege-Ventile. Dadurch lassen sich bei gleicher Pumpendrehzahl bis zu 25% höhere Umwälzleistungen erzielen bzw. bei regelbaren Filterpumpen lässt sich der gleiche Durchsatz mit niedrigerer Drehzahl und damit niedrigerem Energieverbrauch erreichen. Höhere Rückspülgeschwindigkeiten, auf Grund des niedrigeren Druckverlustes, sorgen zudem für bessere Spülergebnisse. Die Umwälzpumpe muss zum Umschalten von Filterbetrieb auf Rückspülen nicht ausgeschaltet werden. Bei Stromausfall stellt das Besgo Stangenventil automatisch auf «Filtrieren», somit ist eine unbeabsichtigte Entleerung des Pools nicht möglich. Das Besgo Stangenventil kann an jeden handelsüblichen Filter angeschlossen werden. Zusätzlich sind für bestehende Rohrleitungen die Anschlussstutzen verstellbar/drehbar. Es ist in den Grössen DN40 bis DN125 erhältlich.Die Ansteuerung erfolgt über ein 230V AC Magnetventil mit Handnotbetätigung (im Lieferumfang enthalten). Das Ventil kann hydraulisch (mit Wasserdruck) oder pneumatisch (mit Luftdruck) umgestellt werden. Der Steuerdruck muss zw. 3 und 6 Bar liegen. Wird das Stangenventil über den Wasserdruck des Trinkwassernetzes angesteuert, ist örtlich zu prüfen ob ein Systemtrenner zu installieren ist.   Downloads    Einbauanleitung (DE, FR, IT, EN, ES, PL)    Installationsanweisungen Video (YouTube)    Funktionsprinzip    Druckverlustdiagramm    Besgo Katalogseite    Masszeichnung (DN40 / 125mm Stichmaß)    Masszeichnung (DN40 / 190mm Stichmaß)    

Ab 889,00 €*
Besgo 5 Wege Ventil DN65 (75mm)
Besgo Stangenventile sind die beste Variante zum automatischen Rückspülen einer Schwimmbad Filteranlage. Durch ihren Aufbau erzeugen Stangenventile einen wesentlich geringeren Druckverlust in der Verrohrung als herkömmliche, manuelle oder motorisierte 6-Wege-Ventile. Dadurch lassen sich bei gleicher Pumpendrehzahl bis zu 25% höhere Durchsatzraten erzielen bzw. bei regelbaren Filterpumpen lässt sich der gleiche Durchsatz mit niedrigerer Drehzahl und damit niedrigerem Stromverbrauch erreichen. Höhere Rückspülgeschwindigkeiten, auf Grund des niedrigeren Druckverlustes, sorgen zudem für bessere Spülergebnisse. Die Umwälzpumpe muss zum Umschalten von Filterbetrieb auf Rückspülen nicht ausgeschaltet werden. Bei Stromausfall stellt das Besgo Stangenventil automatisch auf «Filtrieren», somit ist eine unbeabsichtigte Entleerung des Pools nicht möglich. Das Besgo Stangenventil kann an jeden handelsüblichen Filter angeschlossen werden. Zusätzlich sind für bestehende Rohrleitungen die Anschlussstutzen verstellbar/drehbar. Es ist in den Grössen DN40 bis DN125 erhältlich.Die Ansteuerung erfolgt über ein 230V AC Magnetventil mit Handnotbetätigung (im Lieferumfang enthalten). Das Ventil kann hydraulisch (mit Wasserdruck) oder pneumatisch (mit Luftdruck) umgestellt werden. Der Steuerdruck muss zw. 3 und 6 Bar liegen. Wird das Stangenventil über den Wasserdruck des Trinkwassernetzes angesteuert, ist örtlich zu prüfen ob ein Systemtrenner zu installieren ist.   Downloads    Einbauanleitung (DE, FR, IT, EN, ES, PL)    Installationsanweisungen Video (YouTube)    Funktionsprinzip    Druckverlustdiagramm    Besgo Katalogseite    Masszeichnung (DN40 / 125mm Stichmaß)    Masszeichnung (DN40 / 190mm Stichmaß)    

1.329,00 €*
Besgo 3 Wege-Ventil DN40 / DN50 / DN65
Besgo Stangenventile sind die beste Variante zum automatischen Rückspülen / Klarspülen oder zur Ansteuerung / Umschaltung von Wasserattraktionen in einer Schwimmbad-Installation. Durch ihren Aufbau erzeugen Stangenventile einen wesentlich geringeren Druckverlust in der Verrohrung als herkömmliche, manuelle oder motorisierte Kugelhähne. Dadurch lassen sich bei gleicher Pumpendrehzahl bis zu 25% höhere Umwälzleistungen erzielen bzw. bei regelbaren Filterpumpen lässt sich der gleiche Durchsatz mit niedrigerer Drehzahl und damit niedrigerem Energieverbrauch erreichen. Die Umwälzpumpe muss zum Umschalten des Ventils nicht ausgeschaltet werden. Bei Stromausfall stellt das Besgo Stangenventil automatisch zurück.Die Anschlussstutzen verstellbar/drehbar. Es ist in den Grössen DN40 bis DN125 erhältlich. Die Ansteuerung erfolgt über ein 230V AC Magnetventil mit Handnotbetätigung (im Lieferumfang enthalten). Das Ventil kann hydraulisch (mit Wasserdruck) oder pneumatisch (mit Luftdruck) umgestellt werden. Der Steuerdruck muss zw. 3 und 6 Bar liegen. Wird das Stangenventil über den Wasserdruck des Trinkwassernetzes angesteuert, ist örtlich zu prüfen ob ein Systemtrenner zu installieren ist.   Downloads    Einbauanleitung (DE, FR, IT, EN, ES, PL)    Installationsanweisungen Video (YouTube)    Funktionsprinzip    Druckverlustdiagramm    Maßzeichnung 3-Wege (DN40 / 50mm)    Maßzeichnung 3-Wege (DN50 / 63mm)    Maßzeichnung 3-Wege (DN65 / 75mm)

749,00 €*